Sport an der Jacobischule

Sport wird in der Jacobischule GROß geschrieben. Zusätzlich zu den Sportstunden gibt es in den Frühstückspausen und in der Mittagspause offene Angebote; die Schülerinnen und Schüler können dort Fußball oder andere Ballspiele spielen, Waveboard fahren oder andere Sportarten ausprobieren. Außerdem gibt es vielfältige Möglichkeiten, im Profilband 5/6 oder im AG-Band 7/8 Sportkurse zu wählen und neue Erfahrungen zu machen oder eigene Kompetenzen weiterzuentwickeln.

In Jahrgang 9 gibt es noch ein spezielles Highlight: Die Schülerinnen und Schüler können sich zu Sporthelfern ausbilden lassen.

Durchstöbern Sie diese Seite, um mehr über den Sport an der Jacobischule zu erfahren!

Sportstätten

 

Sporthelfer

Sportwettkämpfe

Pausensport