Das lange Warten hat ein Ende!

Endlich ist es soweit. Die kleine Sporthalle ist nach langer Renovierungszeit wieder für den Sportunterricht und den Pausensport verfügbar. Die ersten Sportkurse konnten sich bereits in der Halle austoben und waren begeistert. „Tolle Halle“, „viel schöner als vorher“ und „optimal für den Sportunterricht“ - solche oder ähnliche Äußerungen wurden in den ersten Tagen vielfach wahrgenommen. Auch für den Pausensport ist die kleine Halle optimal, da sie zusätzlich zur großen Sporthalle genutzt werden kann und die Schülerinnen und Schüler somit deutlich mehr Platz haben und sich nach Interessen noch besser aufteilen können. Entsprechend hoch ist aktuell die Beteiligung beim Pausensport. So kann´s weitergehen!